Verein für Kultur und Tourismus Riol e.V.

Der Verein wurde 1975 unter dem Namen "Heimat und Verkehrsverein Riol e.V." als Ansprechpartner für Gäste und Reiseveranstalter gegründet. Gründungsmitglieder waren Rioler Gewerbe- und Gastronomiebetriebe, der Lebensmitteleinzelhandel sowie die Winzer und Zimmervermieter am Ort.

Am Anfang kamen zahlreiche Busgäste nach Riol, denen eine Weinprobe beim Winzer, an der auch Einzelreisende teilnehmen konnten, angeboten wurde. Für einige der Rioler Winzerbetriebe war das der Beginn der Selbstvermarktung. Die gute Qualität der angebotenen Weine in Gastronomie und bei den Weinproben machte viele Reisende zu Liebhabern der Rioler Weine.

Der Verein zählt derzeit 46 Mitglieder, darunter 10 Zimmervermieter.

Aufgaben des Vereins

  • Koordination von touristischen Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Errichtung und ständigen Verbesserung der dem Tourismus dienenden Einrichtungen
  • Schaffung, Pflege und Erhaltung der Anlagen, die dem Gemeinwohl dienen (z.B. Schaffung von Wegen, Errichtung von Ruhebänken, Markierung von Wanderwegen, Führungen)
  • Verschönerung des Ortsbildes und Landschaftspflege
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle und geplante Projekte

  • Konzeption und Durchführung touristischer Angebote, wie z.B. der Genießerweinprobe "Genuss am Fluss" in Kooperation mit den Rioler Winzerbetrieben.
  • Federführende Durchführung des jährlichen Fastnachtsumzuges, der sich in Riol fest etabliert hat
    [Fastnachtsumzug]
  • Betrieb eines Wein- und Informationsstandes am Moselufer in Kooperation mit den Rioler Winzerbetrieben
    [Weinstand]
  • Vermietung und Erhalt der Grillhütte
  • Entwicklung und regelmäßige Aktualisierung des Zimmernachweises
    [Zimmer und Ferienwohnungen]
  • Aufbau und Pflege der Internetpräsentation www.riol.de
  • Optimierung der Beschilderung und Wegeführung in Riol

Abgeschlossene Projekte des Heimat- und Verkehrsvereins

  • Beschilderung der Rioler Wanderwege
  • Aufstellung von Rühebänken
  • Schaffung eines Weinlehrpfades in Kooperation mit dem Bauern- und Winzerverband
  • Erreichtung einer Grillhütte am Waldrand und einer Schutzhütte "Kasterhütte"
  • Restaurierung des Hasenkreuzes
  • Entwicklung eines Videos zum Leben in Riol und dem Ablauf eines Winzerjahres
  • Neugestaltung des stillgelegten Brunnens "Spatzen Bour" in der Bergstraße
  • Neugestaltung und Ausbau des Weinlehrpfades zum "Erlebnispfad Rosen und Wein" in Zusammenarbeit mit der Orstgemeinde und den Rioler Vereinen
  • Mithilfe beim Bau eines Klettersteiges von der Talsohle zum "Kumer Knüppchen
  • Initiierung und Mithilfe beim Bau eines Boule-Platzes am Ligny-le-Chatel-Platz

Kontakt (Vorstand)

Vereinfür Kultur und Tourismus Riol e.V.

Anfragen, Mitgliedschaft, Projekte, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Christel Egner-Duppich
Hauptstraße 13, 54340 Riol
E-Mail: touristinfo(at)riol.de

Allgemeine Anfragen, Wanderwege,
Ansprechpartner für Winzer, Weinstand
Peter Oberbillig, Tel.: 06502/7795

Mitgliederverwaltung, Projekte, Sponsoren
Frank Kühn, Tel. 06502/20510